Transferpreis Handwerk + Wissenschaft

Als bundesweiter Transferpreis des deutschen Handwerks prämiert der Seifriz-Preis seit bereits 30 Jahren erfolgreiche Kooperationen zwischen Handwerk und Wissenschaft.

Unter dem Motto „Meister sucht Professor“ werden innovative Produkte und Leistungen, die durch Zusammenarbeit von Wissenschaft und Handwerk zur Marktreife gebracht wurden, mit Preisgeldern von insgesamt 25.000 Euro belohnt. Die Kooperation kann sich sowohl auf die Entwicklung von Produkten und Verfahren als auch auf Dienstleistungen oder die Einführung neuer Formen der betrieblichen Organisation beziehen.

In unserer Jubiläumsfestschrift von 2018 finden Sie alle seit 1989 prämierten Preisträger mit ihren Projekten sowie neun extra daraus ausgewählte Projekte mit ihrem Entwicklungsstand von heute.

Festschrift